Der Brasilianische Kulturverein Kilombolas e.V., gegründet im März 2016, hat es sich zum Ziel gesetzt, die brasilianische Kultur und insbesondere die Capoeira als brasilianischs Kulturgut in Köln und Leverkusen zu fördern. Dabei arbeiten wir eng mit der brasilianischen Capoeira-Gruppe Kilombolas zusammen, die 1973 von Mestre Dedé in Salvador, Bahia, gegründet wurde.

 

Jährlich veranstaltet der Verein mehrere größere und kleinere Events rund um Capoeira, Musik, und Tanz, so zum Beispiel den Frauen-Workshop "vem pra roda iá iá", das Capoeira-Sommerfest oder Samba-Workshops mit Live-Musik.

 

Wenn Sie unseren Verein unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht oder Ihre Spende!



Download
2020_Kilombolas_Mitgliedsantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.6 KB
Download
Kilombolas Verhaltensregeln COVID-19
200608_KIlombolas_Verhaltensregeln_COVID
Adobe Acrobat Dokument 89.5 KB